Aktivurlaub

Ein Yachtcharter auf Mallorca

Mallorca ist bekannt für seine Partys am Ballermann und wird auch das 17. Bundesland genannt. Zu Unrecht, wenn man einmal etwas abseits der Partymeile von El Arenal unterwegs ist. Die deutschen Touristen halten sich am liebsten im Süden der Insel um die Hauptstadt Palme de Mallorca auf. Weiter im Norden der Insel sieht das Ganze komplett anders aus. Hier erlebt man die Insel mit all seinem spanischen Charme, ganz ohne Megahotels. Stattdessen finden sich hier traumhafte Buchten und kleine Fischerdörfer die zum Träumen verleiten. Mit einem Yachtcharter auf Mallorca lassen sich auch diese versteckten Ecken der Insel entdecken.

Mallorca als Paradies für Bootsliebhaber

Die Insel ist bestens geeignet für den Tagesausflug mit dem Motor- oder Segelboot. In den Sommermonaten weht täglich und stets zuverlässig der Mallorca-eigene Wind Embat, welcher das Herz jeden Seglers höherschlagen lässt. Auch für Motorbootfahrer, Erfahrene oder Anfänger, ist die Insel ein attraktives Gebiet, da es keineswegs als gefährlich oder zu anspruchsvoll gilt.

Mallorca verfügt über 42 Hafenanlagen, von denen man bequem zum Tagesausflug zu jedem Ziel an der Küste starten kann. Die größten Häfen befinden sich im Süden direkt in Palma de Mallorca und S'Arenal. Von hier aus liegt zum Beispiel das Ausflugsziel Cala Figuera in Reichweite.

Ausflugsziel Cala Figuera

Das Fischerdorf wirkt bereits bei der Einfahrt in den Hafen sehr einladend. Die fjordähnliche Bucht ist gesäumt von grüner Vegetation, in die sich die Gebäude des Ortes nahtlos einfügen. Schon allein damit unterscheidet sie sich von den sonst oft kahl wirkenden Felsenküsten der Insel. Wie der Name des Ortes schon ahnen lässt, handelt es sich bei dem üppigen Grün hauptsächlich um Feigenbäume, die das südliche Flair nochmals stark betonen. Der Besuch eines Restaurants direkt am Wasser sollte dabei nicht fehlen. Bei einem für Cala Figuera bekannten Fischgericht kann man sich der Harmonie mit Blick aufs Wasser vollkommen hingeben. Für einen Moment stehen die Uhren still bevor es mit dem gemieteten Boot wieder Richtung Heimathafen geht.

Auch ohne Bootsführerschein unterwegs

Bereits vor Urlaubsbeginn können Sie bequem von zu Hause aus ein Boot mieten für Ihren Ausflug auf Mallorca. Die Online-Plattform Click&Boat bietet auf ihrer Seite Boote jeden Typs und in allen Größen an. Somit können Sie unkompliziert in See stechen und sich voll dem Vergnügen und dem Erlebnis auf dem Wasser widmen. Egal ob Familie, Freunde oder Pärchenausflug, der Tagesausflug mit dem Boot ist eine Bereicherung für jeden Urlaub. Ein Yachtcharter auf Mallorca ist auch ohne Vorkenntnisse möglich! Bis 15 PS benötigen Sie keinen Bootsführerschein. Doch auch die Option des Mietens eines Bootes mit Kapitän steht Ihnen zur Verfügung, sodass der Tagesausflug in jedem Fall zum Erfolg wird.