0800 5080001 Täglich 09:00 - 21:00 Uhr

Strände

Playa de Formentor - karibischer Strand im Norden Mallorcas

Hotel mit berühmten Gästen und ruhmvoller Vergangenheit

1931 erfüllte sich der argentinische Kunstliebhaber Andan Diehl seinen Lebenstraum, indem er das Hotel Formentor an diesem einmaligen Standort bauen ließ. Bald weckte die Halbinsel und das Hotel großes internationales Interesse, sodass sie zu einem der berühmtesten Touristenzentren der Insel wurden. Seit Jahrzenten verbrachten und verbringen Persönlichkeiten aus Politik, Film und Wirtschaft ihren Urlaub an diesem schönen Fleckchen Erde. Errol Flynn, Gary Cooper, Rita Hayworth, Audrey Hepburn, Anthony Quinn und John Wayne waren hier, genauso wie Schimon Peres, Jassir Arafat, Michail Gorbatschow oder der Dalai Lama. Zum Ruhm des Hotels und des Strandes haben auch die Dreharbeiten zu bekannten Filmen, wie z. B. „Das Böse unter der Sonne“ von Agatha Christie beigetragen.

Karibisches Flair und traumhafte Aussicht

Die Cala Pi de la Posada oder auch Playa de Formentor ist einer der schönsten Strände im gesamten Mittelmeerraum. Der 840 m lange und 3 bis 10 m breite feinsandige Strand und die traumhafte Umgebung ist immer noch sehr ursprünglich. An manchen Stellen ist der Strand so schmal, dass die Zweige einiger schief gewachsener Kiefern die Oberfläche des kristallklaren Wassers berühren. Der Einstieg ins Meer ist durchgehend seicht mit sandigem oder teilweise kieseligem Untergrund. Herrlich ist der Ausblick auf die vorgelagerte Insel Formentor und die gegenüberliegenden Halbinsel La Victoria. In den Monaten Juli und August ist der Strand oft überlaufen. Tipp: Früh, bevor die Ausflugsschiffe anlegen, oder am späten Nachmittag, können Sie die Idylle weitaus ruhiger genießen. Der Strand ist nicht bewacht. Direkter Zugang vom Parkplatz zum Strand. Serviceangebot: Ein Restaurant und eine Bar mit kalten und warmen Snacks und Getränken, sanitäre Einrichtungen mit WCs und Duschen sowie Schirm- und Liegenverleih (15,00 € für zwei Liegen und einen Schirm - Stand 2015). Ankern ist in der gesamten Bucht kostenfrei möglich.

 

Details zum Strand

Lage

Im Norden Mallorcas - auf der Halbinsel „Formentor“

Länge

840 m

Breite

3-10 m

Strandart

Naturstrand - feinsandig

Merkmale

  • sanft abfallendes Ufer
  • kinderfreundlich
  • barrierefrei

Service

  • WC/Dusche
  • Restaurant/Bar
  • Verleih von Liegen und Sonnenschirmen
  • Strandreinigung

Besonderheit

Das weltbekannte Hotel „Formentor“ liegt in der Bucht. Die Terrasse und der Garten sind öffentlich zugänglich.

Anfahrt & Parken

Ab Puerto de Pollenca die Ma-2210 in Richtung Formentor nehmen. Am Km 9 rechts halten und dem Hinweisschild Playa de Formentor folgen. Der Parkplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe. Die Parkplatzgebühr beträgt 10,00 € pro Tag.

Erreichbarkeit

Zu Fuß (vom Parkplatz), mit dem Schiff (von Puerto de Pollenca)

Große Karte bei Google Maps